Wandertag zur Urbanuskapelle mit unserer Partnerklasse

13 Jun

Unsere Schlauen Füchse und die Kinder aus dem Kindergarten Biberburg, die auch im September schon in die Schule gehen werden, wanderten heute mit der Partnerklasse aus der Volksschule Möllersdorf, der Klasse 3A mit Fr. Lehrerin Schintzel, zur Urbanuskapelle.

Wir starteten vom Schlössl und machten uns gemeinsam mit einigen Eltern der beteiligten Kinder und dem Polizisten Markus          auf den Weg. Gemeinsam mit den Kindern unterhielten wir uns schon am Weg dahin über Interessantes aus Traiskirchen: warum die „Vogelsiedlung“ von allen so genannt wird oder welches Gewässer wir am Rande der Weinberge überquerten. Wir kamen auf unserem Weg auch bei einem Pferdehof vorbei, wo wir kurz einen Hufschmied bei der Arbeit beobachten konnten.

Oben angekommen, genossen es die Kinder, miteinander Fußball zu spielen, zu plaudern und sich die Urbanuskapelle genauer anzusehen. Wir wurden auch von Mitgliedern des Elternbeirates unterstützt, die uns mit Wassermelone, Wasser und Würsteln bewirteten. Ein besonderes Highlight war das Eis, das eine Mutter der Volksschule für uns mitgebracht hatte.

Nach einer ausgiebigen Pause machten wir uns dann wieder auf den Heimweg, um gemeinsam zurück zum Schlössl Möllersdorf zu gehen.

Wir bedanken uns herzlich bei Fr. Schintzel für die gemeinsame Organisation, der Polizei für die Unterstützung, und bei allen Helfern, die uns versorgt und begleitet haben und somit diesen wunderschönen Wandertag für die Kinder ermöglicht haben.

« 1 von 2 »

Schreib einen Kommentar