In der Cremerutsche ist was los!

2 Mrz

Heuer wird die Cremerutsche wieder sehr gut von den Kindern angenommen. Schon beim Aufbauen beobachteten uns die Kinder aus dem Spielelandbereich und der Bibliothek. Die Vorfreude war riesengroß und die Kinder konnten kaum den Montag erwarten.

Der Andrang ist jeden Tag groß, wenn die Tür in den Turnsaal geöffnet wird. Die Kinder ziehen sich schnell ihre Badehosen an, verstauen ihr Gewand „cremesicher“ und beginnen, sich dick mit Creme einzucremen. Dann starten die ersten Rutschversuche auf den dicken Matten. Bald kommt die Bitte, doch mehr mit Wasser zu spritze, damit es rutschiger wird.

Mit viel Geschick trainieren die Kinder ihren Gleichgewichtssinn, das Fallen, die taktile und Tiefenwahrnehmung. Durch das Miteinanderspielen werden die Sozialkompetenz und beim Eincremen und Massieren die Körperwahrnehmung geschult.

Fotos zur diesjährigen Cremerutsche stellt wieder der Elternbeirat
im  „Internen Fotobereich“ zur Verfügung!

Schreib einen Kommentar