Unsere Akrobaten besuchen den Zirkus Pikard

30 Apr

Heute wartete auf unsere Kinder im verpflichtenden Kindergartenjahr, die Akrobaten wie sie sich genannt haben, eine Überraschung. Wir besuchten den Zirkus Pikard, der noch dieses Wochenende in Pfaffstätten am Trabrennplatz gastiert und danach weiter nach Sollenau reist. Dazu fuhren wir mit der Badner Bahn nach Pfaffstätten und dort durften wir hinter die Kulissen des Zirkus blicken. Wir bekamen eine Führung vom Zirkusdirektor, der uns das Buffetzelt, die Wohnwagen und das Ponnyzelt zeigte. Die Ponnies konnten die Kinder mit Semmelstücken füttern und streicheln. Danach durften wir in die Manege, wo er uns noch das Jonglieren vorführte.

Danach durften die Kinder selbst die Manege betreten und sich im Hula-Hoop-Reifen drehen auf Hüfte und Händen erproben und üben.

Da das Wetter einen Besuch am Spielplatz nicht zuließ, stärkten wir uns auch im Zelt und durften dann der Volksschule bei der Probe ihrer Vorführung zusehen.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Zirkus Pikard, der uns diesen einmaligen Ausflug möglich gemacht hat und den Eltern, die sich die Zeit genommen haben, uns als Begleitpersonen zu unterstützen.