Die Kinder beim Zahnarzt

22 Mai

Diese und letzte Wochen waren alle Kinder, die schon drei Jahre alt sind, in Kleingruppen beim Zahnarzt. Dies ist Teil des Apollonia-Projekts: die Kinder sollen spielerisch den Zahnarzt und seinen Arbeitsbereich kennen lernen. Hierbei hatten die Kinder die Chance, in der Ordination den Kroko zu suchen und durften einmal selbst ausprobieren, wie sich der Zahnarztsessel steuern lässt. Danach durften wir uns auch noch mit einem echten Zahnarztspiegel Krokos Zähne genau anschauen und bei fast allen Kindern durfte sich die Zahnärztin dann auch die Zähne anschauen, weil sie am großen Sessel einmal probesitzen wollten.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder eine Zahnbürste und Zahnpaste geschenkt.