Textiler Bereich

In unserem Kreativbereich „Kunstwelt“ ist ein Textiler Bereich eingerichtet.
Dort haben die Kinder die Möglichkeit, Accessoires wie Taschen, Armbänder, Dekorationen,… herzustellen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Zur Ausstattung gehören:

  • Regale mit Stoffen, verschiedene Wollen, Kordeln,…
  • Nähmaschine, Scheren, Schneiderkreide
  • verschiedene Nähseiden in div. Farbschattierungen
  • Knopfkiste
  • Accessoires wie z.B.: Blumenapplikationen, Spitzen, Kordeln in unterschiedlichen Farben und Stärken, Nadeln etc.
  • Modemagazine

 

Erzieher – Kind – Interaktion:

Beobachtung:
Die Erzieherin hat eine Übersicht über die genutzten und weniger genutzten Materialien. Sie beobachtet, welche Materialien von den jüngeren Kindern bevorzugt und intensiv verwendet werden. Die älteren Kinder werden durch das vielfältige Angebot inspiriert und entwickeln ein hohes Maß an Kreativität, woraus sie ihre individuellen Werke und Modetrends kreieren.

Dialog und Beteiligungsbereitschaft:
Die Erzieherin spricht mit den Kindern über ihre Ideen sowie über Materialien, Werkzeug und Requisiten, welche sie dafür nutzen können.
Sie unterstützt die Kinder auf dem Weg, ihre gewünschten Ziele zu erreichen.

Impuls:
Die Erzieherin unterstützt die Kinder dabei, ausdauernd an ihren Werken zu arbeiten. Sie hilft jedem Kind, sich an die letzten Arbeitsschritte zu erinnern und gibt bei Bedarf Impulse zur Fortsetzung der Arbeit.

Pädagogische Inhalte und Prozesse:
Förderung und Entwicklung …

  • im haptischen Bereich
  • Sprachentwicklung, Kommunikation und Begriffsbildung
  • Kreativität und Ästhetik
  • Feinmotorik
  • logische Denkprozesse werden gefördert
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung für sein „Werk“ übernehmen