Wie wird unser Most hergestellt?

14 Okt

Dank Familie Fuchs bekamen wir frisch gelesene Weintrauben. Mit den Kindern wurde besprochen, wie eine Traube aufgebaut ist. Am Stielgerüst wachsen einzelne Beere – gemeinsam nennt man es Weintraube und diese wächst am Weinstock. Alle Kinder durften Trauben kosten und überlegen, ob sie süß oder sauer schmecken.

Anhand von Bildern konnten die Kinder beobachten, wie Meische (zerquetschte Trauben) aussieht, und wie der Saft herausgepresst wird, der Most genannt wird.

Die Kinder hatten auch da die Möglichkeit, den Most zu verkosten.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Fuchs und ihre Trauben- und Mostspenden!