Im Zauberwald

22 Okt

Die Kinder der Gruppe 4 machten sich  an zwei aufeinander folgenden Tagen auf den Weg in den Zauberwald. Wohnt dort eine Hexe? Oder Zwerge? Ist der Baum, dessen Zweige wie lange Finger aussehen, vielleicht eine versteinerte Hexe? Wo ist die Entenfamilie vom Frühjahr hin verschwunden? Wer hat diese Giftpilze in dem Baumloch wachsen lassen? Und sehen die Hagebutten wirklich wie ein Männchen mit rotem Mantel und schwarzen Käppchen aus?

Es war gar nicht so einfach, in der 2er Reihe zu gehen, schon gar nicht, wenn man so vielen Fragen auf der Spur war und es so viel zum Entdecken gab.

Der warme Tee im Garten war zum Abschluss angenehm warm im Bauch.