Der Osterhase war im Schlössl

8 Apr

Am Vormittag waren viele Kinder schon ganz aufgeregt, weil heute doch der Osterhase zu uns in den Kindergarten kommen sollte. Die Zeit des Wartens haben wir uns mit Osterbüchern lesen, Osterhasenohren basteln und Singen von Osterliedern vertrieben. Eine Gruppe hat sich sogar bei einem Spaziergang auf die Suche nach dem Osterhasen oder ein paar Spuren von ihm gemacht – aber leider haben sie nichts entdeckt.

Als die Kinder in unseren Garten zurückkehrten, entdeckten sie, dass der Osterhase in der Zwischenzeit da gewesen sein muss, da überall im Garten die von den Kindern selbst genähten Osterhasen befüllt versteckt waren. Da kamen natürlich auch die Kinder der anderen Gruppen, damit jedes Kind seinen Osterhasen suchen konnte. So mancher Osterhase war ganz schon gut versteckt – aber gemeinsam haben wir alle Osterhasen gefunden:

« 1 von 2 »

Gestern haben die Kinder für unsere Osterjause schon fleißig Osterstriezel gebacken:

Wir wünschen allen Familien erholsame Osterferien!